tauchen Galapagosinseln - Galapagoskreuzfahrten - Galapagos Reisen Touren - PADI

Zur deutschen Seite ir a página en Español Go to english page

Deutsch

Español English
 
My Galapagos Ecuador

 

twitter - Ecuadoroutes skype - Ecuadoroutes facebook - Ecuadoroutes

 

Galapagos Diving Cruises - Galapagos Sky Galapagos Diving Cruises - Deep Blue ship Galapagos Diving Cruises - The Aggressor Fleet Galapagos Diving Cruises - Humboldt Explorer Galapagos Diving Cruises - Nautilus Ship Galapagos Diving Cruises - Dive areas
Galapagos Sky Deep Blue The Aggressor I & II Humboldt Explorer Nautilus Dive areas

 

Scuva Diving TÄGLICHE TAUCHGÄNGE Scuva Diving

 

 

 

Scuva Diving ACADEMY BAY
Provided by Scuba Iguana

Diese Bucht von Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz besitzt fünf Tauchstätten, alle 20 Minuten von unserer Anlegestelle entfernt. Drei davon sind relativ ruhig, mit einer leichten Strömung – ideal für Anfänger.


Die anderen zwei Buchten eignen sich eher für Fortgeschrittene und Profis, da die Strömungen stärker sind.


Sie werden den Tauchgang mit Seelöwen teilen. Weiterhin werden Sie Leguane, Rochen und auch Haie entdecken.

Scuva Diving SANTA FE ISLAND
Provided by Scuba Iguana

Diese Insel aus Lavagestein befindet sich etwa eine Stunde von unserer Anlegestelle entfernt. Die vier Tauchstätten haben eine milde Strömung und gute Sicht – ideal für Anfänger.

 

Weiterhin sind Tiere und Umgebung auch interessant für fortgeschrittene Taucher. Sie können Rochen, Aale, Schildkröten, Seelöwen, Muränen und verschiedene Hai-Arten entdecken.

Scuva Diving BEAGLE ROCKS
Provided by Scuba Iguana

Diese 3 Felsen im Süden der Insel Santiago, etwa 1,5 Std. vom Itabaca-Kanal entfernt. Anfänger/Fortgeschrittene beginnen den Tauchgang auf einer 12m-Platform, der zu einer Wand führt, welche von schwarzen Korallen bedeckt ist und 60m in die Tiefe geht.

 

Sie können Hammerhaie, Galapagoshaie, Rochen, Schildkröten und Seelöwen beobachten.

Scuva Diving PINZON US
Provided by Scuba Iguana

Die kleine Insel Pinzon liegt im Westen von Santa Cruz, etwa 1,5 Std. von unserer Basis entfernt. Dieser Ort an der Ostseite ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

 

Hier strecken sich 2 turmförmige Felsen in die Höhe. Eine mit schwarzen Korallen bedeckte Wand ist 10m tief und es folgt ein sandiger Abhang von 50m. Generell können Sie hier Rotlippen-Fledermausfische, Seepferdchen, Rochen, Schildkröten und Riffhaie entdecken.

Scuva Diving COUSINS ROCK
Provided by Scuba Iguana

Die kleine Insel mit ihrer Unterwasser-Steilwand ist das Zuhause von einer abschüssigen Felsplatte („Planchonal“) und ca. 2 Std. von unserer Tauchbasis entfernt.


Es können starke Strömungen auftreten, die das Tauchgebiet durchziehen. Cousins Rock beherbergt spektakuläre endemische junge Schwarzkorallen und andere Tiere wie z.B. Anglerfische, Robben, Meeresschildkröten, Seepferdchen und für gewöhnlich auch Hammerhaie.

Scuva Diving SEYMOUR ISLAND
Provided by Scuba Iguana

Nord Seymour ist eine vom Lava angehobene Insel, etwa 90 Minuten von unserer Anlegestelle entfernt. Diese fünf verschiedenen Tauchstätten eignen sich für jedes Level von Tauchern, jedoch können auch stärkere Strömungen auftreten. Diese Tauchstätten haben die höchste Artenvielfalt pro m² im sandigen Boden.

 

Sie können das Verhalten der Röhrenaale, Meeresschildkröten, Seelöwen, Robben, Rochen, Gelbschwanz-Grunzer, Barsche, Riffhaie und Hammerhaie beobachten. Gelegentlich können Sie auch Galapagoshaie sehen.

Scuva Diving FLOREANA ISLAND
Provided by Scuba Iguana

Die Insel Floreana liegt etwa 90 Minuten südlich unserer Tauchbasis. Es gibt hier 9 Tauchorte mit ruhigen Wetterverhältnissen, aber teilweise starken Strömungen, die uns schnell zu anderen Tauchstätten bringen, was Floreana ideal fur alle Level an Tauchern macht! Sie finden hier eine der besten Tauchstätten, um Korallenkolonien wie z.B.

 

Kieselkorallen oder endemische Schwarzkorallen zu sehen. Vielleicht treffen Sie auch Küken, die ihre ersten Flugversuche machen. Floreana ist auch einer der besten Orte, um mit Seelöwen zu tauchen. Wenn Sie das alles nicht überzeugt: Sie werden Seepferdchen, Rochen, Röhrenaale, Schildkröten, Barrakudas, Riffhaie, Galapagoshaie und Hammerhaie entdecken.

Scuva Diving DAPHNE
Provided by Scuba Iguana

Diese isolierte Maar-Insel auf offener See ist von vertikalen Wänden umgeben und etwa eine Stunde von unserer Tauchbasis entfernt.

 

Die Hauptseite zum Tauchen ist durch eine Felswand von 60ft Tiefe geprägt, hier kann das Tauchen aufgrund der Strömung und des Sogs erschwert werden. Normalerweise sichtet man hier Galapagoshaie und bunte Schwämme an der Felswand.

Scuva Diving GUY FAWKES
Provided by Scuba Iguana

Diese vier kleinen Inseln liegen im Nordwesten von Santa Cruz, etwa 75 Minuten vom Itabaca-Kanal entfernt. Allgemein ist der Meeresboden abschüssig, teilweise sogar fast vertikal. Die Wände der Insel führen in den Abgrund, sind voll von Höhlen und Felsen, welche mit schwarzen Korallen bedeckt sind.

 

Diese Stätte eignet sich für fortgeschrittene Taucher, welche hier Galapagoshaie, Riffhaie, Schildkröten und eine Vielzahl von Seelöwen und Rifffischen entdecken können.
Scuva Diving GORDON ROCKS
Provided by Scuba Iguana

Diese Maar-Formation ist eine weltbekannte Tauchstätte etwa eine Stunde von unserer Basis entfernt. Es gibt hier vier verschiedene Orte, aber nur zwei davon sind fur Anfänger geeignet. Die anderen beiden eignen sich für Fortgeschrittene und Profis, denn hier finden sich starkere Strömungen und Soge.

 

Gordon Rock besitzt tiefe Steilwände. Tauchen Sie ein und stossen sie einige Luftblasen aus, um Hammerhaie anzulocken! Hammerhaie sind die Hauptattraktion von Gordon Rocks, sie sammeln sich hier häufig in Gruppen an. Sie werden gefesselt sein von der Vielzahl an Rifffischen, Rochen, Schildkröten und Moränen.

 

DIESE TAGESTOUR ENTHÄLT:

 

Zwei Tauchgänge, Tauchboot, Tauchlehrer als Führer, komplette Tauchausrüstung (Tauchanzug, Sauerstoffversorgung, BCD, Maske, Schnorchel, Flossen, Handschuhe, Kapuze, Atemgerät, Bleigürtel), Snack und Mittagessen (Mittagessen im Academy Bay nicht inbegriffen).

 

** Bitte beachten Sie: Wir brauchen eine Mindestteilnehmerzahl von zwei Tauchern pro Fahrt. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre.

 

Die maximale Tiefe des Tauchganges beträgt 30m, niemand taucht alleine. Weiterhin dauert kein Tauchgang länger als eine Stunde.

 

Die Fahrtzeiten zur gewählten Bucht konnen aufgrund der Wetterlage variieren. Außerdem können die Orte geändert werden oder komplett entfallen, wenn die Wetter- & Wasserlage keinen Tauchgang erlauben.

Bestimmen Sie Ihr eigenes Programm.

 

Die Programme können sich ohne Ankündigung während der Saison wegen der Wetterlage oder Auflagen des Nationalparks Galapagos ändern.

Galapagos Diving areas

 

Galapagos Diving Cruises - Galapagos Sky Galapagos Diving Cruises - Deep Blue ship Galapagos Diving Cruises - The Aggressor Fleet Galapagos Diving Cruises - Humboldt Explorer Galapagos Diving Cruises - Nautilus Ship Galapagos Diving Cruises - Dive areas
Galapagos Sky Deep Blue The Aggressor I & II Humboldt Explorer Nautilus Dive areas

 

 
 
Responsible tourisme - Environmentally Responsible tourisme - Environmentally Responsible tourisme - Environmentally Responsible tourisme - Environmentally Responsible tourisme - Environmentally
 

Richtung und Leistungen

Responsible tourisme - Environmentally

 

Generalverwaltung
Büro - USA


LLC: 32 - 0466582

2047 Dixie Belle Dr.

Orlando - Fl 32812 - apart. H


whatsapp - 1 925 4 768 837

Büro Hauptsitz
Quito - Ecuador


Av. Amazonas N24 - 240

C.P. 170143

Telefone - 02 - 2 238 - 358
Faksimile - 02 - 2 545 - 179

Repräsentanz
Galapagos Inseln


Pto. Ayora - Bellavista
C/ Plaza & La Pinta


Telefone - 099 5 967 866

 
© Copyright © - My Galapagos Ecuador ist Mitglied der Ecuadoroutes.com - Alle Rechte vorbehalten seit 1989. sales@mygalapagos-ecuador.com